Jetzt anrufen: 06073 / 88 22 2 info@kh-goll.de

Putzarbeiten

Fachwerksanierung / Renovierung

Ein altes Fachwerk hat einen ganz besonderen, optischen Reiz und ist besonders anspruchsvoll, was die Instandhaltung und Sanierung betrifft.
Viele historische Fachwerkgebäude stehen sogar unter Denkmalschutz und müssen unter Berücksichtigung strenger Auflagen renoviert werden.
Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten einer Sanierung.

Im Rahmen der Sanierung prüfen wir die Substanz des Baumaterials, der Holzbalken und der Putz-Gefache.
Wir behandeln Schäden oder Risse an den Holzbalken mit einem Holzfüllstoff (Holzrisspaste) und die Anschlüsse von den Putz-Gefachen zu den Holzbalken mit einem Kalk-Rissfüller.

Farbe und Beschichtung eines Fachwerkhauses

Für die Fachwerkbalken verwenden wir ausschließlich leinölbasierte Farben, diese sorgen dafür, dass das Holz weiterhin diffusionsoffen (atmungsaktiv) bleibt und sorgt für einen perfekten Schutz gegen Witterungseinflüsse und verhindert zudem Fäulnis.
Bei den Putz-Gefache (Fachwerkfelder) arbeiten wir mit Mineralfarben, die eine sehr hohe Wasserdampfdurchlässigkeit haben.
Diese Farben behindern das Durchdringen von Wasserdampf nicht, im Baukörper bzw. Putz enthaltene Feuchtigkeit, kann ungehindert wieder nach außen diffundieren.
Das hält die Wände trocken und verhindert Bauschäden, zudem wird so Kondensat-Feuchte an der Baustoff-Oberfläche vermieden. Dies reduziert das Risiko von Algen- und Pilzbefall. Die hohe Alkalität des Bindemittels Wasserglas schafft zusätzliche Sicherheit vor dem Befall mit Mikroorganismen (Algen, Pilze).

Mit der fachmännischen Sanierung, beugen Sie dem Eindringen von Feuchtigkeit und Schädlingsbefall vor und erhalten so die vorhandene Bausubstanz für lange Zeit.

Kontaktieren Sie uns

Unverbindliche Anfrage. Ihre Daten werden von uns geschützt.