Jetzt anrufen: 06073 / 88 22 2 info@kh-goll.de

Putzarbeiten

Bodenbeläge

Klick Vinyl

Die attraktive Alternative zu teuren Fußböden.
Vinylböden sind nicht nur im gewerblichen Bereich beliebt. Der Bodenbelag aus modernem Kunststoff hat längst Einzug in private Wohnräume gefunden. Der Trendboden bietet eine Reihe von unschlagbaren Vorzügen.

Vorteile von Vinylböden auf einen Blick

• sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
• kinderleicht verlegt
• leicht zu pflegen
• widerstandsfähig
• vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
• in Feuchträumen einsetzbar

Laminat

Der günstige Bodenbelag aus Kunststoff.
Als Laminatfußböden oder umgangssprachlich auch einfach „Laminat“, bezeichnet man einen Fußbodenbelag, der durch einen schichtweisen Aufbau aus hauptsächlich einer Holzfaserplatte, Papier und Melamin-Klebstoff besteht.

Laminat ist die perfekte Lösung für alle, die einen vielseitigen und günstigen Fußboden suchen. Dieser Bodenbelag ist sehr pflegeleicht. Dank spezieller Oberflächenversiegelungen ist das Verlegen von Laminat auch in viel frequentierten und beanspruchten Räumen, wie Discotheken, möglich.

Vorteile von Laminat

• günstig
• einfach zu verlegen
• pflegeleicht
• robust
• vielseitig

Korkboden

Korkboden ist ein vielfältiger Designboden aus Naturmaterial. Den Belag gibt es in jeder gewünschten Optik von Holz bis Beton. Seine Beschaffenheit macht jeden Raum warm und gemütlich, das liegt vor allem an der guten Isolierung nach unten, die gleichzeitig für die nötige Trittschalldämpfung sorgt.

Warum Korkboden?

Korkboden ist ein fußwarmer Bodenbelag. Der antistatische Fußboden ist flexibel und biegsam. Diese Eigenschaften machen ihn besonders gemütlich.
Dank eines einfachen Klicksystems können Sie Ihren Korkboden auf ebenen und sauberen Untergründen problemlos selbst verlegen.
Die wasserundurchlässige Beschaffenheit erweist sich als ebenso vorteilhaft wie die gesundheitlichen Vorzüge. Denn der Belag nimmt weder Staub noch Milben auf. Nicht zuletzt überzeugt Korkboden als 100 Prozent nachhaltiges Produkt. Denn Kork ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff.
Wie strapazierfähig ist Kork?
Ein massiver Korkboden kann bei Renovierungsbedarf abgeschliffen werden. Da der Boden biegsam und flexibel ist, ist er sehr angenehm zum Barfuß laufen. Schwere Möbel können allerdings Druckspuren hinterlassen. Eine Dehnungsfuge gleicht das Ausdehnen des Korkbodens aus.

Vorteile von Korkboden im Überblick

• pflegeleicht
• einfach zu verlegen
• trittschalldämpfend
• isolierend
• vielseitige Designs
• biegsam
• fußwarm

Teppich

Kleinere Räume (max. 20,0 qm) können wir mühelos verlegen, indem wir den Teppichboden lose verlegen und gegebenenfalls mit einem speziellen doppelseitigen Klebeband teilweise ankleben.

Kontaktieren Sie uns

Unverbindliche Anfrage. Ihre Daten werden von uns geschützt.